Erste Infos zu Halloween 2020 im Movie Park Germany

Erste Infos zu Halloween 2020 im Movie Park Germany

Das Jahr 2020 stellt viele Menschen, sowie Unternehmen vor große Herausforderungen. Mittlerweile sind wir im September angelangt. Das bedeutet, dass es nur noch gut 1 Monat bis zum „Halloween Horror Festival“ im Movie Park Germany ist.

Wir haben uns in unserem Podcast schon häufiger die Frage gestellt, wie ein Halloween 2020 aussehen könnte.
In diesem Beitrag möchten wir mal ein wenig darauf eingehen, was uns dieses Jahr erwarten wird und welche Details schon bekannt sind.

Was der Movie Park schon verraten hat: Die Mazes werden dieses Jahr zusätzlich Geld kosten. Das bedeutet, dass ihr für jede Maze ein extra Ticket kaufen müsst. Die Außnahme hierbei bildet die Outdoor Maze „Campout“.

Kosten die Mazes extra?

Was bereits klar ist: Die meisten Mazes werden up-charge sein! Das bedeutet, dass man zusätzlich zum Parkeintritt noch einzelne Tickets für die jeweiligen Horrorhäuser erwerben muss. Wieviel die einzelnen Mazes kosten werden ist bis jetzt noch nicht bekannt.

Nur Campout bleibt gratis!

Der obere Screenshot beantwortet teilweise die Frage, wie es mit dem Besuch von Campout aussieht. Diese Maze scheint dieses Jahr die einzige Maze zu sein, die gratis ist. Wird man die Maze trotzdem buchen müssen um einen bestimmten Timeslot zu bekommen? Sollten wir dazu mehr erfahren erfahrt ihr es in einer unserer nächsten Ausgaben des Homepark Podcasts.

Was gibt es Neues?

Ob es in diesem Jahr eine neue Maze gibt ist bislang noch nicht offiziell bekannt. Seit Wochen geistert jedoch das Gerücht umher, dass es wohl wieder etwas Neues geben soll.
Ein weiteres Gerücht ist außerdem im Umlauf. Die Kirmesattraktion „Jekyll and Hyde“ soll wohl in der Scare Zone „Acid Rain“ Platz finden. Bestätigt ist dies jedoch noch nicht.
Im Nickland tut sich etwas in der Attraktion „Back at the Barnyard Bumpers“. Dort sind Heuballen zu einem Labyrinth aufgestellt. Ob hier wohl eine neue Kinder-Halloween-Maze entsteht?

Kurzzeitig war auf der Webseite des „Halloween Horror Festival“ etwas von Jekyll and Hyde zu lesen. Mittlerweile ist dies kurioserweise wieder verschwunden.

Was bleibt?

Aus den diversen YouTube Reportagen war zu entnehmen, dass der Park auch wieder auf Altbekanntes setzen wird. Beispielsweise soll es auch wieder einen DJ auf dem NYC Plaza geben. Inwiefern dies unter den aktuellen Corona-Regelungen aussehen wird ist bislang noch offen.

Darf Halloween eigentlich überhaupt stattfinden?

Eine hundertprozentige Sicherheit dafür gibt es bislang noch nicht. Laut Aussagen der Vertreter des Movie Park Germany befindet man sich aber in regelmäßigem Austausch mit den zuständigen Behörden.

Wenn du noch Vorschläge für unseren Podcast hast, oder sogar noch Neuigkeiten zum Halloween Horror Fest im Movie Park, dann schreibe uns doch gerne eine Mail an info@homepark-podcast.de

Titelbild Quelle: Movie Park => https://halloween-horror-fest.de

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.